Sie sind hier: Home
10.08.2020 : 4:24

Herzlich Willkommen!

Suchen und Finden  
erweiterte Suche  

Aktuelle Neuigkeiten

17.09.15 11:00

Aktuelle Termine im Kalender

Aktuelle Termine können im Kalender eingesehen werden.

Willkommen auf der Homepage der Theodor-Heuss-GGS Flüren

Offene Ganztagsschule, Altrheinstraße 2, 46487 Wesel

Telefon 0281-70030

email ggs-flueren(at)t-online.de

Download Betreuungsbedarf-Nachweis

Nachweis_Betreuungsbedarf.pdf

Betreuungsbedarf Ferien

Elternbrief__Betreuungsbedarf_Sommerferien_.pdf

Elternbrief__Corona__Betreuungsbedarf_10.06.20.pdf

Umgang mit dem Corona-Virus (ab dem 16.04)

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der 12. SchulMail vom 03. April 2020 hatte ich Ihnen zugesagt, am 15. April 2020 über den Zeitpunkt der Wiederaufnahme sowie über die Ausgestaltung des Schulbetriebes in einem ersten Schritt zu informieren.

Diese Zusage möchte ich heute mit einigen ersten grundlegenden Informationen einlösen. Die nachfolgend dargestellte weitere Vorgehensweise zu einer behutsamen und schrittweisen Öffnung der Schulen erfolgt dabei auf der Grundlage eines heute gefassten Beschlusses der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder.

Wesentliche Schlussfolgerungen aus dieser Beschlusslage zieht das Ministerium für Schule und Bildung (MSB) wie folgt:

• Vor der Öffnung bzw. Teilöffnung der Schulen für eine Wiederaufnahme des Schulbetriebs sieht das MSB eine Vorlaufzeit zur Durchführung der notwendigen organisatorischen Vorbereitungsmaßnahmen vor. Diese Maßnahmen beginnen am Montag, 20. April 2020.

• Unmittelbar nach Durchführung dieser organisatorischen Maßnahmen sollen die Schulen am 23. April 2020 für prüfungsvorbereitende Maßnahmen und Unterricht ausschließlich nur für die Schülerinnen und Schüler geöffnet werden, die in diesem Schuljahr noch Prüfungen zu absolvieren haben, weil sie Schulabschlüsse anstreben.

• Die bisherige Notbetreuung wird fortgesetzt und in einem angemessenen Umfang auf weitere Bedarfs- und Berufsgruppen ausgeweitet.

• Vorgesehen ist darüber hinaus, den Schulbetrieb an den Grundschulen am 4. Mai 2020 vorerst ausschließlich für den Jahrgang 4 wiederaufzunehmen.

Selbstverständlich haben diese und weitere Schritte zum Schutze der Lehrerinnen und Lehrer, der Schülerinnen und Schüler und aller in Schule Beschäftigten unter Einhaltung klarer Hygienevorgaben und unter Sicherstellung des notwendigen Infektionsschutzes zu erfolgen.

Weitere Erläuterungen zu den oben aufgeführten Punkten sowie weitere Informationen übersende ich am morgigen Donnerstag.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Richter

Diese Nachricht wurde Ihnen im Auftrag des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen (MSB NRW) übermittelt.

Notbetreuung:

Aufgrund der weiterhin steigenden Infektionszahlen ist das ärztliche Personal, sind Pflegekräfte und Rettungsdienste besonders belastet. Aus diesem Grund gilt für Eltern oder Erziehungsberechtigte oder Alleinerziehende, die in Berufen im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig sind, eine wichtige Erleichterung: Sie können Ihr Kind, unabhängig von der beruflichen Situation des Partners oder anderen Elternteils in die Notbetreuung geben, sofern eine Betreuung durch diese nicht gewährleistet ist. Bitte gehen Sie gemeinsam mit Ihrem Arbeitgeber verantwortungsvoll damit um und bedenken immer, dass es sich um eine Notbetreuung handelt. Nehmen Sie diese bitte nur in Anspruch, wenn andere Lösungen ausgeschlossen sind. So tragen alle dazu bei, die sozialen Kontakte möglichst zu reduzieren.

 

Zudem ist es ab sofort unerheblich, ob Ihr Kind im normalen Schulbetrieb einen Platz im Ganztag hätte oder nicht: für die Kinder von Krankenpflegern, Ärztinnen und all jenen, die zurzeit so dringend gebraucht werden, ist damit in jedem Fall eine Betreuung bis in den Nachmittag gewährleistet.

 

Zudem steht ab dem 23. März 2020 die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.

 

[Quelle: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html]

Anbei finden sie Formulare, für Kinder die betreut werden müssen, da beide Elternteile in Bereichen wie Polizei, Medizin etc. tätig sind.

Bescheinigung_zur_Unabkoemmlichkeit.pdf

Nachweis_Betreuungsbedarf.pdf

systemrelevante_Berufe_neu.pdf

Montessori-Zweig

Seit 2013 existiert an der Theodor Heuss Schule ein Montessori-Zweig mit derzeit zwei jahrgangsgemischten Lerngruppen.

Die Schülerzahl ist in der letzten Zeit erfreulich gestiegen, aber wir bieten noch einige Plätze für Quereinsteiger.

Wir wünschen allen Schülern ein erfolgreiches, fröhliches Schuljahr.

Schulprojekt 2020: „Vorhang auf - Manege frei“ für den Zirkus RONDEL - CIRCUS FOR KIDS

Im Februar 2020 gastierte der Zirkus Rondel. Für eine Woche verwandelte sich unsere Schule in einen Zirkus. Die zahlreichen Fotos zu dem spektakulären Ereignis finden Sie in der Rubrik Projektwoche/Zirkusprojekt 2020.