Sie sind hier: Home / Sport / Sportfeste / Sportfest 2011
15.12.2018 : 9:06

Sportfest 2011

Die Durchführung der diesjährigen Bundesjugendspiele stand auf der Kippe. In der Nacht hatte es geregnet, morgens war es zunächst trocken, aber es waren Schauer angekündigt. Machen oder lassen?

Die Entscheidung, die Bundesjugendspiele durchzuführen, war nicht unumstritten. In der Tat, kaum war die Entscheidung gefällt, fing es zu fisseln und später richtig zu regnen an.

Die Kinder ließen sich mehrheitlich nicht davon abhalten ihr Bestes zu geben und erzielten zum Teil beeindruckende Ergebnisse. Der Spaß kam auch nicht zu kurz bei den verschiedenen Spielstationen.

Zum Ende der Veranstaltung ließ sich dann endlich die Sonne blicken, so dass viele, nachdem sie wieder trocken wurden, meinten: "Eigentlich war es ein schönes Sportfest."

Das Wetter war zunächst eine echte Herausforderung.
Trotzdem wurde mit Eifer Anlauf genommen...
...und gelaufen...
...und geworfen...
...und gesprungen.
Zwischendurch die Kräfte messen.
Fertig zum 1000 m - Lauf.
Im wahrsten Sinne des Wortes geschafft!
Die Mädchen laufen 800 m...,
...angefeuert von Groß und Klein.