Sie sind hier: Home / Sport
23.07.2017 : 0:51

Individulles Sportprofil der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsgrundschule

"Mens sana in corpore sano" (Iuvenal)

"Ein gesunder Verstand in einem gesunden Körper"

"Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine, kürzt die öde Zeit und er schützt uns durch Vereine vor der Einsamkeit."

(J. Ringelnatz)

 

Der Sportunterricht nimmt an unserer Schule einen hohen Stellenwert ein. Gerade in der heutigen Zeit mit veränderter Freizeitgestaltung der Kinder hat die Schule die Aufgabe, Bewegungsdefizite aufzufangen und zu kompensieren, die Fitness der Kinder zu trainieren, ein Gesundheitsbewusstsein aufzubauen und soziale Fähigkeiten zu schulen.

Unser Sportunterricht setzt die Inhalte und Ziele des Lehrplans Sport für die Grundschule um.

Dazu gehören 

  • den Körper wahrnehmen und Bewegungsfähigkeiten ausprägen
  • das Spielen entdecken und Spielräume nutzen
  • Laufen, Springen, Werfen - Leichtathletik
  • Bewegen im Wasser - Schwimmen
  • Bewegen an Geräten - Turnen
  • Gestalten, Tanzen, Darstellen - Gymnastik/Tanz, Bewegungskünste
  • Spielen in und mit Regelstrukturen - Sportspiele
  • Gleiten, Fahren, Rollen
  • Ringen und Kämpfen - Zweikampfsport
  • Wissen erwerben und Sport begreifen

Die Theodor-Heuss-Schule verfügt über eine Einfachsporthalle, in der für die Stufen 1, 2 und 4 wöchentlich drei Einzelsportstunden stattfinden. Für die Stufe 3 steht das Lehrschwimmbecken in Bislich mit drei Doppelstunden pro Woche zur Verfügung. Außerdem nutzt die Schule den Sportplatz (Waldstadion) im Ortsteil für das Training und die Durchführung des jährlichen Sportfestes.

Noch etwas Neues?

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.