Sie sind hier: Home / Sport / Sponsorenlauf
20.11.2017 : 18:04

Sponsorenlauf

Alle vier Jahre findet an unserer Schule ein Sponsorenlauf statt.

Die Kinder absolvieren im Flürener Wald eine Strecke von ca. 2 km, die sie je nach Leistungsvermögen beliebig oft durchlaufen können. Für jede gelaufene Station (500m) sammeln die Kinder Geld für ihre Schule. Dadurch konnten bereits zahlreiche neue Arbeitsmaterialien angeschafft werden.

Erst einmal die müden Knochen in Schwung bringen
Gleich geht's los
Auf zur ersten Runde

Sponsorenlauf 2011

Der diesjährige Sponsorenlauf war ein voller Erfolg. Sonniges, aber nicht zu warmes Wetter, tolle Beteiligung der Eltern beim Versorgungsstand, an den Stempelstationen und entlang der Laufstrecke und super motivierte Läufer machten den Tag zu einer runden Sache.

Da die Forstbehörde sich wenig begeistert zeigte, das Vorhaben wieder im Wald stattfinden zu lassen, wurde eine Strecke von der Schule ausgehend durch Flüren gewählt. Viele Eltern sagten ihre Unterstützung zu und sicherten den Laufweg an problematischen Stellen ab.

So konnten die Kinder pro Runde zweimal 400 Meter laufen und ihren Sponsoren damit zweimal den zugesagten Betrag in Rechnung stellen. Wer von den Sponsoren geglaubt hatte, billig davon zu kommen, wurde enttäuscht. Die Kinder liefen, was das Zeug hielt, und nicht wenige erreichten mehr als zehn Runden (= 20mal der gesetzte Betrag!).

Eingerahmt wurde das Laufprogramm durch ein flottes warming up und cool down, mit dem Frau Menk die Kinder in Schwung und zum Schluss wieder etwas zur Ruhe brachte.

Überaus erfolgreich war der Sponsorenlauf in finanzieller Hinsicht. Das Geld, das an den Förderverein geht, ermöglicht der Schule z.B. besondere Veranstaltungen zu finanzieren, Pausenspielzeug zu erneuern und pädagogisches Material anzuschaffen.

Die Kinder haben ihre eigenen Ideen. So war ein Vorschlag, das Geld für den Einbau eines Aufzugs in den 1. Stock zu verwenden, um die Trolleys leichter hoch zu bekommen. Auch nicht jünger werdende Lehrerinnen, die sich täglich mehrmals die Treppen hochschleppen, finden den Vorschlag sehr interessant….

 

Schon geschafft!
Zum Abschluss wieder runter kühlen